Die Bücher

TOTGELIEBT
Ein Junimorgen im Polizeirevier von Brooksiel. Eine zierliche, adrette Frau Anfang 50 bringt die kleinstädtische Routine der Polizisten durcheinander. Sie behauptet, soeben ihren Mann erschossen zu haben.
Der Polizist Udo Kemper kann der Aussage Karin Krogmanns kaum Glauben schenken. Sie spricht zu beherrscht, hat zu viel Klasse, passt in keine Schublade, in die er Mörderinnen sortiert. In ihrer Wohnung finden die Polizisten tatsächlich einen Toten…
Mehr erfahren

 

TILL TÜRMER und die Angst vor dem Tod
Von einem, der auszog, das Fürchten zu verlernen.
Till hat alles im Griff. Bis er begreift, dass die Frau, die er liebt, Bestatterin ist.
Mehr erfahren

 

SOS – Beziehung in Not
Der Liebeskummer-Ratgeber inklusive MP3-Hypnose: Man muss es schon ausdrücklich erwähnen, dass es wahre Geschichten sind, die in diesem Buch zu lesen sind. Denn manches hier geschilderte Erleben und Verhalten klingt vielleicht zu irrwitzig, als dass man es realen und „vernünftigen“ Menschen zuschreiben würde. Aber genau das ist der Punkt.
Mehr erfahren

 

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Über mich

Ich habe den Eindruck, dass viele Autoren von sich sagen können, schon als Kind ständig Geschichten geschrieben zu haben, und dass sie sich eigentlich nie so recht vorstellen konnten, jemals etwas anderes als das zu tun. Solch ein Kind war ich nicht.
Mehr erfahren